Wer hat den erfolgreichsten Zwinger Deutschlands


Der Zuchtleistungspreis wird von der Deutschen Edelkatze e. V. auf allen ihren Ausstellungen vergeben.

 

Teilnahmebedingungen:

Teilnehmen können alle Katzen mit demselben Zwingernamen, egal in wessen Besitz sie im Moment sind, aber maximal 8 Tiere pro Catteryname, bei Punktegleichheit kann ein weiteres Tier hinzu gezogen werden, die Aufstellung der teilnehmenden Tiere muss bis 14.15 Uhr im Sekretariat der Ausstellung abgegeben werden, eine spätere Abgabe kann nicht mehr berücksichtigt werden.

 

 

Bewertungssystem:

 

CACM

CAPM

GCACE

GCAPE

8

Punkte

CACE

CAPE

CAGCIB

CAGPIB

7

Punkte

CACIB

CAPIB

CAC

CAP

6

Punkte

Ehrenpreis

 

 

 

5

Punkte

Vorzüglich 1

 

 

 

5

Punkte

Vorzüglich

 

 

 

2

Punkte

 

Der Zwinger mit der höchsten Gesamtpunktzahl gewinnt und wird während der „Best in Show“ auf der Bühne geehrt.

 

 

WCF-Ringe

Bei unseren Ausstellungen werden an beiden Ausstellungstagen  WCF-Ringe ausgerichtet. Dort werden alle Rassen gemeinsam, unterteilt in die Kategorien Erwachsene, Jungtiere und Kastraten, von einem Allbreedrichter bewertet. Dies bietet den Vergleich guter Tiere verschiedener Rassen, den man sonst nur selten hat. Die maximal 10 besten Katzen werden platziert. Sollten in einem Ring weniger als 20 Tiere teilnehmen, wird die Hälfte der teilnehmenden Katzen plaziert. Die Gewinnerkatzen aus den drei WCF-Ringen werden mit einer Urkunde und einem Pokal prämiert. Auf den Weltausstellungen gibt es Masterringe, an denen jeweils die 1. und 2. platzierte Katze teilnehmen kann.

 

 

Best in Show

 

Unsere „BEST IN SHOW” findet an jedem Ausstellungstag um 16.00 Uhr auf der Bühne statt, wobei aus der besten Langhaar, der besten Semi-Langhaar, der besten Siam/Orient. Kurzhaar und der besten Kurzhaar ein „BEST OF BEST“ gewählt wird. Voraussetzung ist, daß genügend Katzen jeder Kategorie anwesend sind.

 

Babysalon

 

Für den INTERNATIONALEN BABYSALON können nur Jungtiere von 3 Monaten bis 10 Monaten und Würfe von 3 Monaten  bis 6  Monaten gemeldet werden. Die „Best in Show“ wird genauso wie bei den erwachsenen Tieren sein, nur daß dann jeweils aus den Jungtieren die besten gewählt werden.

 

Käfige

 

Wir bieten Ihnen große Käfige mit Holzböden in den Massen 70x70x70cm für jede Katze und für jeden Wurf 140x70x70cm.

Natürlich könne Sie auch gerne Ihren eigenen Sturdi zu unserer Ausstellung mitbringen.

 

 

Veterinärärztliche Bestimmungen

 

Alle Katzen müssen gegen Tollwut geimpft sein. Diese Impfung muß mindestens 21 Tage vor der Ausstellung ausgeführt werden, kann auch länger wie ein Jahr gültig sein. Ausschlaggebend ist hier die Angabe des Herstellers. Außerdem ist die Impfung gegen Panleukopenie ( Seuche) erforderlich. Katzenschnupfenimpfungen sind erwünscht. Ausnahmen erfragen Sie bitte in der Geschäftsstelle.

 

Alle weißen Katzen, mit Ausnahme der „Foreign white“, müssen für unsere Ausstellungen einen Hörtest nachweisen. Dieses Zertifikat ist auf Verlangen jederzeit vorzulegen.

 

Ausstellungsregeln und Bedingungen erfragen Sie bitte ebenfalls in der Geschäftsstelle, jegliche Haftung der „Deutschen Edelkatze“, ihrer Organe oder der Ausstellungsleitung, sowie deren Beauf- tragten ist ausgeschlossen. Jeder Aussteller haftet für von ihm verursachte Schäden. Mit der Anmeldung werden die Ausstellungsregeln und -bedingungen der Deutschen Edelkatze e. V. anerkannt."

 

 

Einlass

 

Samstag

07.00 Uhr    bis

08.30 Uhr

Sonntag

07.30 Uhr    bis

08.30 Uhr

Beginn des Richtens

 

09.00 Uhr

Ende der Ausstellung

 

18.30 Uhr

 

Gestiftete Preise und deren Spender werden im Katalog aufgeführt, sofern die Preise vor Anmeldeschluss eingehen oder gemeldet werden. Wir würden uns darüber freuen.

 

Die Stewards bitten wir, sich formlos anzumelden oder ihren Wunsch auf unserem Meldevordruck links unten zu vermerken. Sie erhalten eine gesonderte Bestätigung, welchem Richter Sie zugeteilt worden sind.

 

Sollten Sie weitere Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie unsere Ausstellungen besuchen und wünschen Ihnen angenehme Ausstellungstage und viel Erfolg.

 

 

Unser Bonusprogramm

 

Unsere Bonuskarte können Sie auf jeder unserer Ausstellungen am Einlass erhalten. Pro volle 50 EUR Meldegebühr wird eines der Felder abgestempelt. Wenn Ihre Bonuskarte komplett abgestempelt ist, können Sie dann auf einer unserer Ausstellungen eine Katze kostenlos ausstellen.


Es bleibt Ihnen überlassen, ob Sie nun einen oder beide Tage der Ausstellung mit Ihrer Katze kommen möchten. Senden Sie Ihre Meldung zusammen mit der vollen Bonuskarte zeitgleich an die Geschäftsstelle oder geben diese zusammen an der Information der Deutschen Edelkatze ab.

 

 

Ihre
Anneliese Hackmann
-Präsidentin-

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Deutsche Edelkatze e.V